Rapper Drake übertrumpft Spotify-Rekord von Ed Sheeran schon nach zwei Wochen

Nur zwei Wochen, nachdem der britische Sänger Ed Sheeran einen Rekord für die meisten Klicks beim weltgrößten Musik-Streamingdienst Spotify aufgestellt hatte, ist er von dem kanadischen Rapper Drake übertrumpft worden

Nur zwei Wochen, nachdem der britische Sänger Ed Sheeran einen Rekord für die meisten Klicks beim weltgrößten Musik-Streamingdienst Spotify aufgestellt hatte, ist er von dem kanadischen Rapper Drake übertrumpft worden. Drakes neues Album "More Life", das am Samstag veröffentlicht wurde, wurde am ersten Tag 61,3 Millionen Mal abgerufen. Damit übertraf der Rapper Sheeran um rund 4,5 Millionen Klicks.

Sheerans Neuveröffentlichung "Divide" war am 3. März 56,7 Millionen Mal abgerufen worden. Drake toppte damit auch Sheerans Rekord beim Streaming der Songs eines Künstlers an einem einzelnen Tag.

Drake hatte die 22 Songs von "More Life" bescheiden als "Playlist" angekündigt, die kein echtes Album seien. Dafür hatte er mit mehreren anderen Hip-Hop-Stars zusammengearbeitet und sich von jamaikanischer Dancehall-Musik inspirieren lassen.

Spotify ist der größte Musik-Streamingdienst der Welt. Er hat etwa hundert Nutzer weltweit.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen