Rapper Jay Z bringt Film und Doku-Reihe über Jugendlichen Trayvon Martin heraus

Der US-Rapper Jay Z bringt das Schicksal des getöteten schwarzen Jugendlichen Trayvon Martin als Film und als Doku-Reihe heraus. Der Musiker einigte sich mit der Produktionsfirma Weinstein auf eine Zusammenarbeit, wie das Magazin "Variety" am Donnerstag (Ortszeit) berichtete. Der Film und die sechsteilige Serie sollen demnach auf zwei Büchern zu dem Fall basieren - "Suspicion Nation" und "Rest in Power".

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen