Rasenmäher rausgeholt: Nachbarin "ruiniert" absichtlich Hochzeit

·Freie Autorin

Lärm ist unter Nachbarn das Streitthema Nummer eins. Was sich die Nachbarin eines Paares leistete, verärgert jedoch nicht nur die beiden selbst, sondern auch das Internet. Denn sie fing pünktlich zu Beginn von deren Hochzeit an, ihren Rasen zu mähen.

Wenn die Braut hier entlang geht, sollte nur romantische Musik erklingen - nicht jedoch der Klang eines Rasenmähers (Symbolbild: Getty Images)
Wenn die Braut hier entlang geht, sollte nur romantische Musik erklingen - nicht jedoch der Klang eines Rasenmähers (Symbolbild: Getty Images)

Der Tiktok-User @Vampyyric, offenbar ein Gast auf der Hochzeit, teilte ein Video von der "ruinierten" Zeremonie. Als verbitterte "Karen" bezeichnete er die anonyme Nachbarin - ein Eigenname, der in den USA mittlerweile für Frauen verwendet wird, die sich ständig beschweren, unnötig die Polizei rufen oder auf andere Weise Menschen den Spaß verderben.

Und diese Karen hatte es auf die Hochzeit auf der anderen Seite des Zaunes abgesehen, wie das TikTok-Video zeigt. Während die strahlende Braut zum Altar schreitet, hört man nicht etwa romantische Musik, sondern nur das laute Knattern des Rasenmähers von nebenan. Und laut dem Tiktok-User wusste "Karen" auch genau, was sie da tat.

Nachbarin ruinierte Hochzeit "mit voller Absicht"

"Sobald das Lied der Braut angestimmt wurde und sie zum Altar ging, hat sich diese Karen entschlossen, MIT VOLLER ABSICHT ihren Rasen zu mähen und uns anzuschreien, um die Hochzeit zu ruinieren", heißt es in dem Clip.

Hochzeitskleid geht viral, das "eher was fürs Schlafzimmer, nicht die Öffentlichkeit" ist

Die Nachbarin habe während der gesamten Zeremonie, die eigentlich in romantischem Setting auf dem Grundstück des Strandhauses vor Meereskulisse stattfand, weitergemacht. "Wir konnten die Ehegelübde nicht hören." Einen Grund gab es offenbar nicht, wie ein Gespräch mit der Dame offenbart haben soll. "Manche Menschen sind einfach verbittert", schreibt der Tiktok-User in den Kommentaren.

Verärgerung und kreative Rache-Ideen in den Kommentaren

Ärger herrscht nicht nur bei den Hochzeitsgästen, sondern auch den fast 300.000 Tiktokern, die das Video bislang angesehen haben. "Ich fühle gerade so viel Wut", heißt es dort. "Ich verstehe nicht, wie jemand so boshaft sein kann", schreibt ein anderer Nutzer.

Viele haben kreative Vorschläge, wie man sich an der Nachbarin rächen kann, von nächtlichen Klingeltiraden "bis ans Ende ihrer Tage" über das Aussähen von hartnäckigem Unkraut bis hin zu fiesen Botschaften, die auf ihren frisch gemähten Rasen geschrieben würden.

Doch viele denken, dass die beste Waffe gegen eine derart gehässige Person ist, umso mehr Spaß zu haben - und das möglichst geräuschvoll: "Ich hoffe, ihr habt kräftig gefeiert und bis spät in die Nacht laute Musik gespielt."

Video: Hochzeit gesprengt: Britney Spears Ex-Mann wegen Stalking verurteilt

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.