Rassistischer Überfall: Männer schlagen 20-Jährige krankenhausreif

Am Freitagabend haben drei Männer eine 20-jährige Bremerin in Huchting rassistisch beleidigt und angegriffen. Die mutmaßlichen Täter verletzten sie dabei so schwer, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Das Opfer wurde laut Polizeiangaben in einem Nachtbus in Huchting von drei alkoholisierten Männern aufgrund ihrer Hautfarbe mehrfach mit rassistischen Äußerungen beschimpft. Währenddessen...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo