Ratte sorgt auf Kaufhausrolltreppe für Aufruhr

In einem Einkaufszentrum auf den Philippinen sorgte eine besonders kontaktfreudige, große Ratte auf einer Rolltreppe für Aufregung.


In dem von „ViralHog“ zur Verfügung gestellten Video sieht man mehrere Menschen auf einer stillstehenden Rolltreppe eines Einkaufszentrums in Manila. Auf einer der Stufen sitzt die Ratte. Als die Menschen das Tier entdecken, weichen sie ihm, soweit möglich, mit möglichst großem Abstand aus – manche versuchen, seitlich an der Ratte vorbeizugehen, manche steigen oder springen über sie herüber.

Die Ausweichmanöver sind aber gar nicht so leicht: Einigen Menschen springt das Tier regelrecht entgegen. Echte Rattenphobiker scheinen an diesem Tag keine anwesend gewesen zu sein – denn die meisten Leute auf der Rolltreppe weichen dem Tier zwar überrascht aus, einige scheinen sich zu erschrecken oder schreien sogar kurz auf, doch viele lachen auch über den vierbeinigen Besuch.

Die Ratte schien keine Angst vor den Menschen gehabt zu haben. Umgekehrt sah das anders aus. (Bild: Screenshot ViralHog via Yahoo)

Die Rolltreppe befand sich in der Nähe des Gastronomiebereichs – das könnte die Ratte angelockt haben. „Ich schlenderte durch das Einkaufszentrum, als ich Frauen schreien hörte, also bin ich näher gekommen und habe mit der Aufnahme begonnen“, erklärt der Urheber des Videos via „ViralHog“.

Auf YouTube ist das Video ein Hit: Über 122.000 Menschen sahen sich das Nagetier auf der Rolltreppe bereits an.

Die Ratte scheint ihren Ausflug unbeschadet überstanden zu haben. Am Ende des Clips verlässt sie die Treppe verschwindet in einem Geschäft unter ein paar Kleidern. Ob sie da allerdings erwünschter war, ist fraglich.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen