Rauch treibt Gäste aus Laden in Ehrenfeld: Größerer Brand im Kebapland verhindert

Bei dem Zwischenfall wurde niemand verletzt.

Zum Kebapland auf der Venloer Straße in Ehrenfeld musste die Feuerwehr am Freitagnachmittag mit einem Löschzug ausrücken.

Im Kamin hat es laut Polizeiangaben einen Brand mit starker Rauch- und Rußentwicklung gegeben. Die Gäste mussten das Lokal verlassen. Verletzt wurde niemand.

Laut „Express“ hatte der Filter der Abzugsanlage Feuer gefangen.

TV-Satiriker Jan Böhmermann, der zu den Fans des Ladens gehört, twitterte unter dem Hashtag #prayforkebapland. (aga/kra)...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen