Rebellen erobern Großteil von IS-Hochburg Tabka in Syrien

Eine Woche nach ihrem Einmarsch in die nordsyrische Stadt Tabka haben von den USA unterstützte Rebellen einen Großteil der Dschihadisten-Hochburg erobert. Die vollständige Einnahme von Tabka wäre ein wichtiges Etappenziel auf dem Weg zur Rückeroberung der inoffiziellen IS-Hauptstadt Raka. Tabka liegt rund 50 Kilometer von Raka entfernt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen