Reddit-User verrät seinen Lieblings-Pizzabelag – und wird dafür gemobbt

Pizza gehört wohl zu den beliebtesten Gerichten der Menschheit. Sie kombiniert einfach alles, was unsere Geschmacksnerven brauchen, um glücklich zu sein: knuspriges Brot, geschmolzenen Käse, eine würzige Soße und wonach auch immer unser Herz an Belag verlangt. Doch eben jener letzte Punkt, die Wahl des Pizzabelags, sorgt immer wieder für Kontroversen.

Beim Pizzabelag scheiden sich die Geister. (Bild: Getty Images)

Gehört Obst auf Pizza? Seit Jahren tobt bereits eine hitzige Diskussion darüber, ob Pizza Hawaii, also eine Pizza mit Schinken und Ananasstücken als Belag, nun eine kreative kulinarische Option ist, oder als Menschenrechtsverletzung nach den Genfer Konventionen anerkannt werden sollte. Doch was ein Reddit-User nun in einem Post gesteht, eröffnet eine völlig neue Dimension der Absurdität.

„Ich mag Pizza mit Wassermelone“, schreibt der Mann mit dem Benutzernamen WatermelonOnPizza222 und erzählt, wie er zu seiner ungewöhnlichen Vorliebe kam: „Es begann mit einer Wette, aber dann habe ich die Kombination wirklich lieb gewonnen“. Ganz wie in einer Teenie-Romanze aus den späten Neunzigern also.

Cornflakes mit Wasser: Reddit-User diskutieren über Frühstücks-Vorliebe

“Abartig”: Pizza-Vorliebe erntet harte Kritik auf Reddit

Allerdings habe er kürzlich einen Freund zum Pizzaessen bei sich eingeladen. Dessen Horror über die servierte Mahlzeit habe ihn erst darauf aufmerksam gemacht, wie einzigartig seine kulinarische Entscheidung doch sei. Auf Reddit versucht der Mann offenbar mehr Bewusstsein für seinen Geschmack zu erzeugen und erklärt en détail, wie er seine Pizza zubereitet: „Ich backe die Pizza bis sie fast fertig ist. Erst ein paar Minuten vor Ende der Backzeit lege ich die Wassermelonenstücke drauf.“

Kreativ oder einfach nur eklig? Die Pizza mit Wassermelone zu belegen, ist auf jeden Fall mutig. (Bild: Getty Images)

Unglücklicherweise trifft seine Vorliebe auf großes Unverständnis. „Ganz ehrlich, du bist so abartig, dich sollte man auf eine Liste setzen“, schreibt ein User. Ein anderer findet: "Wir hatten diese Diskussion bereits um Ananas, aber das ist echt eine neue Dimension der Hölle.“

Crazy: Auf Twitter posten Menschen ihre dämlichsten Fotos

Die Abscheu über die Vorstellung von Wassermelonenstücken als Pizzabelag ist offenbar so groß, dass sie sogar Befürworter und Gegner in der Pizza-Hawaii-Diskussion auf eine Seite bringt: „Also ich mag ja Ananas auf meiner Pizza, aber das was du machst, geht echt zu weit“, gesteht ein User.

Essen und Essen lassen

Das Feedback zeigt einmal mehr, wie schwer es für viele Menschen ist, als das angenommen zu werden, was sie wirklich sind. Dass es eine große Menge Mut erfordert, sich selbst treu zu sein. Und seine persönlichen Ideale vor anderen zu verteidigen. Glücklicherweise wurde der Mut des Users WatermelonOnPizza222 belohnt, denn unter seinem Post finden sich tatsächlich Gleichgesinnte.

Reddit: Die absurdesten Scheidungsgründe

„Ehrlich gesagt will ich das jetzt auch probieren“, schreibt ein User. „Wassermelone mit Basilikum und Balsamico schmeckt nämlich fantastisch.“ Ein anderer gibt zu: „Ich habe mal die Brotscheiben meines Burgers gegen zwei Stücke Wassermelone getauscht. Es hat hervorragend geschmeckt.“