Herkunft von Redewendungen : Darum sagen wir „Etwas geht in die Hose"

Warum sagt man eigentlich verflixt und zugenäht? Mein lieber Scholli? Ach, du grüne Neune? In der deutschen Sprache wimmelt es von skurrilen Redewendungen. Genau darum dreht es sich in dem Buch „Arsch auf Grundeis – Redewendungen und wo sie herkommen“, das nun erschienen ist. Die MOPO druckt Auszüge. Heute: „Etwas geht in die Hose.“

Ein Vorhaben läuft komplett...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo