Referendum: Mehrheit der türkischen Stimmen aus Deutschland für Präsidialsystem

In Österreich, den Niederlanden und Belgien war die Zustimmung ebenfalls sehr hoch.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat das Referendum zur Einführung eines Präsidialsystems, das ihm künftig eine noch größere Machtfülle beschert, knapp gewonnen. Nach dem vorläufigen Ergebnis der Wahlkommission entfielen 51,3 Prozent der Stimmen auf „Ja“, 48,7 Prozent votierten demnach mit „Nein“. In Istanbul, Ankara und Izmir - den drei größten Städten des Landes - überwogen die „Nein“-Stimmen. 

Zustimmung in Österreich noch höher

In Deutschland haben die Türken fast mit Zweidrittelmehrheit für das Präsidialsystem von Staatschef Recep Tayyip Erdogan gestimmt. 63,1 Prozent votierten beim Referendum mit „Ja“, wie die staatliche...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen