Regionalverkehr der Bahn in Nordbayern vereinzelt wieder möglich

In Nordbayern hat die Deutsche Bahn den wegen Wintersturm "Sabine" zunächst komplett gestoppten Regionalverkehr am Montagmittag auf einigen Strecken wieder aufgenommen. Der Zugverkehr habe "vereinzelt" starten können, teilte das Unternehmen in München mit. Es gebe aber weiter große Verspätungen und Ausfälle. In Südbayern war der Regionalverkehr zunächst weiterhin komplett eingestellt.