Reinickendorf: Motorradfahrer wird bei Unfall auf Autodach geschleudert

Rettungstransportwagen der Berliner Feuerwehr

Ein Motorradfahrer ist am Montagnachmittag in Reinickendorf schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 52-jähriger gegen 17.30 Uhr mit seinem Opel auf der Scharnweberstraße in Richtung Kurt-Schumacher-Damm unterwegs und wollte an der Schillingstraße mit seinem Auto wenden.

Dabei erfasste er das entgegenkommende Motorrad des 22-Jährigen, der in Richtung Eichborndamm fuhr.

Der Suzuki-Fahrer wurde bei ...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen