Rekord: Youtuber baut die hellste Taschenlampe der Welt

·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Die schlechte Nachricht: Diese Taschenlampe passt in keine Tasche der Welt. Die gute Nachricht: Heller als sie leuchtet keine andere.

pocket LED flashlight lies on a sand. Lantern for tourism and daily use EDC
Wie viele Lumen diese kleine Taschenlampe wohl schafft? In jedem Fall weniger als die von James Hobson (Symbolbild: Getty Images)

James Hobson, der den Youtube-Kanal "Hacksmith" und die dazugehörige Firma "Hacksmith Industries" leitet, ist ein geschickter Erfinder und konstruiert immer wieder außergewöhnliche Elektronik-Geräte. Unter anderem baute er vor einigen Monaten das erste Lichtschwert, dessen Lichtkegel genau wie bei "Star Wars" einziehbar ist. 

Schon damit schaffte Hobson es ins Guinnessbuch der Rekorde, und nun hat er darin einen neuen Eintrag, und zwar für die hellste Taschenlampe der Welt. Als "LED-Monstrum" bezeichnet er diese im dazugehörigen Video, wo er die Konstruktion des wahrlich monströsen Geräts, bestehend aus 300 LED-Lampen, dokumentiert. Der offizielle Name lautet "Nitebrite 300", denn die Lampe macht die Nacht optisch wahrlich zum Tag. 

Jeweils 6 Leuchtdioden wurden hierfür auf einer kleinen Platte montiert, und am Ende wurden 50 dieser Platten auf einer Scheibe befestigt. Ein großer Hebel diente als An- und Ausschaltknopf, ein kleiner Schalter als Dimmer für die drei Einstellungen "niedrig", "hoch" und "Turbo". 

Eine halbe Million Lumen

Beim ersten Anschalten verbreitete sich das Licht noch überall in der Werkstatt, doch mit einer Fresnellinse und einer großen Umhüllungen konnte es gebündelt werden, um punktuell zu scheinen wie bei einer regulären Taschenlampe. 

Das Ergebnis: Die Taschenlampe produziert satte 501.031 Lumen. Zum Vergleich: Die bisher hellste Taschenlampe, die Imalent MS 18, brachte es auf 18. 

21,16 Meter: Höchste Sandburg der Welt in Dänemark erbaut

Als Test fungierte eine sogenannte Lichtmühle. Eine Glaskuppel, in der sich ein Flügelrad befindet, das bei Lichteinfall dreht. Als Hobson und sein Kollege eine Imalent MS 18 darauf scheinen ließen, drehte sich das Rad rapide. Als sie mit der eigenen Mega-Taschenlampe darauf zielten, explodierte die gesamte Lichtmühle. 

Als die beiden die Lampe auf ihr Auto schnallen und nachts losfahren, ist eine Sonnenbrille nötig - denn die "Nitebrite 300" taucht die gesamte Straße in grelles, weißes Licht. 

Video: Längster Hoverboard-Flug der Welt: Philippiner stellt neuen Rekord auf

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.