Rekordhitze in Großbritannien: So hielten sich die Zootiere kühl

Nicht nur die Menschen schwitzten, als das Quecksilber im Vereinigten Königreich diese Woche zum ersten Mal seit Beginn der Aufzeichnungen auf über 40 Grad kletterte - auch vier- und zweibeinige Zoobewohner wussten Abkühlung zu schätzen

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.