Werbung

Ricardo Pepi nach Debüt für den FC Augsburg unzufrieden mit Leistung

Ricardo Pepi hat sich nach seinem Debüt für den FC Augsburg unzufrieden gezeigt. Der 19-Jährige konnte die 1:3-Pleite in Hoffenheim zum Rückrundenauftakt nicht verhindern.