Werbung

Riesenslalom am Kronplatz: Gut-Behrami siegt überlegen

Lara Gut-Behrami am Kronplatz (TIZIANA FABI)
Lara Gut-Behrami am Kronplatz (TIZIANA FABI)

Skirennläuferin Lara Gut-Behrami hat beim Riesenslalom am Kronplatz überlegen ihren 42. Weltcup-Sieg gefeiert. Am Hausberg von Bruneck in Südtirol setzte sich die 32 Jahre alte Super-G-Olympiasiegerin aus der Schweiz mit dem Riesenvorsprung von 1,09 Sekunden auf die zeitgleichen Alice Robinson (Neuseeland) und Sara Hector (Schweden) durch, die sich Platz zwei teilten.

Gut-Behrami zog in der "ewigen" Bestenliste nach Weltcupsiegen mit der Schwedin Anja Pärson gleich, nur fünf Läuferinnen waren erfolgreicher. Nummer eins ist die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin mit 92 Siegen.

Shiffrin fehlte am Kronplatz, sie pausiert nach ihrem schweren Sturz von Cortina d'Ampezzo. Auch die frühere Weltmeisterin Petra Vlhova (Kreuzbandriss) war nicht am Start.

Für Gut-Behrami war es der fünfte Saisonsieg. Im Riesenslalom hatte die Olympia-Dritte die ersten beiden Rennen in diesem Winter gewonnen und in den folgenden fünf zweimal Rang zwei belegt, dazu gewann sie zweimal im Super-G.

Fabiana Dorigo (München), einzige deutsche Starterin am Dienstag, verpasste als 50. den zweiten Durchgang.