RKI-Präsident mahnt Solidarität mit Ungeimpften an

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, hat zur Solidarität mit all jenen aufgerufen, die noch nicht gegen das Coronavirus geimpft sind. Indem alle ihr Umfeld weiter schützten, würden Ungeimpfte vor einer Ansteckung "auf den letzten Metern" geschützt, sagte Wiedler in Berlin.