RKI verzeichnet leichten Anstieg der Sieben-Tage-Inzidenz

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Infektionen steigt wieder leicht - auf 36,8 Fälle pro 100.000 Einwohner. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete, wurden 4917 Neuinfektionen und 179 Todesfälle in Verbindung mit dem Virus innerhalb eines Tages registriert.