Robbie Williams fällt Verzicht auf Alkohol schwer

Robbie Williams

Dem britischen Sänger Robbie Williams fällt es schwer, auf Alkohol zu verzichten. "An jeder Ecke lauern Versuchungen, und ich muss immer aufpassen, dass ich nicht rückfällig werde", sagte der 45-Jährige der Illustrierten "Bunte" laut Vorabmeldung vom Mittwoch. Er sei seit 19 Jahren trocken und wolle nüchtern bleiben, um für seine drei Kinder ein guter Vater zu sein.

"Das motiviert mich", sagte Williams. Er lebe diszipliniert und halte Diät. "Ich will nicht fett werden und einen Herzinfarkt bekommen." Sein Leben sei "sehr extrem", das halte ihn in der Spur.