2 / 10

FRANKFURTER BANKRAUB

Er sollte als der größte Bankraub in die deutsche Geschichte eingehen – allerdings auch als einer mit, so die Polizei, ausgesprochen unfähigen Tätern. Denn die Täter – Mitarbeiter der Sicherheitsfirma, deren Transporter sie fuhren, hinterließen nicht nur einen guten Teil ihrer Beute, sondern auch ihre Ausweispapiere. Allerdings wurden die Täter schnell gefasst – ein Großteil der zehn Millionen Euro Beute blieb aber verschollen. (Bild: AP Photo)

Die größten Raubüberfälle der Geschichte

Sie hielten ganze Länder in Atem – und sorgten international für Aufsehen: Im Laufe der jüngeren Geschichte kam es immer wieder zu spektakulären Raubüberfällen. Unterirdische Tunnel, ausgeklügelte Strategien und Beute in Millionen- bis hin Milliardenhöhe … diese zehn Coups gingen in die Geschichte ein.