Ronaldo-Freundin Georgina Rodriguez: "Die glücklichste Frau der Welt"

Georgina Rodriguez spricht erstmals öffentlich über ihre Beziehung zu Cristiano Ronaldo und kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus.

Im November war es so weit: Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo und seine Freundin Georgina Rodriguez wurden Eltern, Töchterchen Alana Martina kam zur Welt. Und Papa Cristino scheint sich rührend um seine Tochter und dessen Mutter zu kümmern, dies verriet Rodriguez nun dem Magazin Hello!.

 "Als wir aus dem Krankenhaus nach Hause kamen, hatte er ein Überraschungsessen mit allen unseren Lieben organisiert", so das Model. "Ich war die glücklichste Frau der Welt." Und auch ansonsten scheint sich die 22-Jährige in ihrer Beziehung rundum wohlzufühlen, wobei Ronaldo in diese bereits drei weitere Kinder mitgebracht hat.

"Wir wachen auf und das erste, was wir tun, ist, sie zu umarmen und zu küssen, sie in ihre kleinen Stühle zu setzen und sie beim Frühstück zu beobachten, um sicherzustellen, dass sie alles haben, was sie brauchen, und so geht das den ganzen Tag weiter", so Rodriguez.

Dabei sind das Model und der Fußballstar bereits in eingespieltes Team: "Wir ergänzen uns sehr gut. Wir haben eine schöne Beziehung und wenn ich ihn neben mir habe, habe ich alles. Ich fühle mich geliebt und umsorgt."