Rund 50 Notrufe pro Stunde: Keine ruhige Weihnacht für die Feuerwehr

Besinnliche Weihnachtszeit in Hamburg. Friedlich sitzen Familien am Weihnachtsbaum und genießen die ruhigen Feiertage. Das ist der Idealfall. Kaum einer nimmt aber Notiz davon, dass es nicht überall so ruhig und gemächlich zugeht. In der Einsatzzentrale der Hamburger Feuerwehr ist jede Menge los. Rund 50 Notrufe pro Minute laufen hier am ersten Weihnachtsfeiertag auf.

Die sogenannten Calltaker in der Einsatzzentrale an der...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo