Russell Crowe übernimmt Geheimrolle im neuen "Thor"-Film

(hub/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Russell Crowe bei einem Auftritt in Cannes (Bild: 2016 ImageCollect.com/ImageCollect)
Russell Crowe bei einem Auftritt in Cannes (Bild: 2016 ImageCollect.com/ImageCollect)

Oscar-Preisträger Russell Crowe (56, "Gladiator") wird angeblich in "Thor: Love and Thunder" auftauchen. Laut "The Hollywood Reporter" wird der 56-Jährige "voraussichtlich eine kleine Rolle" in Taika Waititis (45) neuem Film spielen. Schon am Wochenende kursierten demnach in Australien Fotos von Crowe, auf denen er mit den Stars des Marvel-Streifens zu sehen war.

In "Thor: Love and Thunder" wird Chris Hemsworth (37) wieder in die Rolle von Thor schlüpfen, Natalie Portman (39) kehrt als Jane Foster zurück, Tessa Thompson (37) als Walküre. Christian Bale (47) soll den Bösewicht "Gorr the God Butcher" verkörpern. Stars aus den "Guardians of the Galaxy"-Filmen - unter anderem Chris Pratt (41) - sind ebenfalls dabei.

"Variety" berichtet zudem von zahlreichen Cameo-Auftritten im vierten "Thor"-Film, der im Frühjahr 2022 in die Kinos kommen soll: Matt Damon (50), Luke Hemsworth (40) und Sam Neill (73) werden demnach wie im Vorgänger "Thor: Tag der Entscheidung" (2017) wieder als Schauspieler auftreten, die auf der Bühne Loki, Thor und Odin spielen. Auch Melissa McCarthy (50) wurde angeblich kürzlich am Set gesehen...