Russisches Militär zieht sich aus Kasachstan zurück

Das russische Militär zieht sich aus Kasachstan zurück: Flugzeuge hoben in der Metropole Almaty ab. Das von Russland angeführte Militärbündnis OVKS hatte auf Bitten des kasachischen Präsidenten Soldaten geschickt, nachdem es infolge gestiegener Gaspreise Proteste und Unruhen im Land gegeben hatte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.