Russland gewährt Journalisten Zugang zu Akw Saporischschja in der Ukraine

Im März war im ukrainischen Atomkraftwerk Saporischschja durch Raketenbeschuss ein Feuer ausgebrochen. Nun hat das russische Militär eine Tour durch die leistungsstärkste Atomanlage Europas organisiert, um die Bedenken in aller Welt zu zerstreuen. Mit Arbeitern sprechen konnten die Journalisten allerdings nicht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.