Russland reagiert zurückhaltend auf Ausgang der Wahl in Frankreich

In einer ersten Reaktion auf das Wahlergebnis in Frankreich hat die russische Regierung auf eine Bewertung verzichtet. "Wir respektieren die Entscheidung des französischen Volkes", sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow am Montag laut amtlicher Nachrichtenagentur RIA Nowosti. "Wir befürworten den Aufbau guter und für beide Seiten förderlicher Beziehungen."

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen