Sängerin Kehlani und Rapper YG machen ihre Liebe offiziell

(cam/spot)
Rapper YG und Sängerin Kehlani turteln im Rahmen der New York Fashion Week (Bild: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)

Gerüchte gab es schon länger, nun ist es offiziell: US-Sängerin Kehlani (24, "Nights Like This") und US-Rapper YG (29, "4Real 4Real") sind zusammen. Im Rahmen der New York Fashion Week haben sie ihren ersten öffentlichen Pärchen-Auftritt absolviert. Auf dem roten Teppich einer Party des Modemagazin Harper's Bazaar gab es für die Sängerin zum Beispiel einen liebevollen Kuss auf die Wange von ihrem Liebsten.

Auch auf Instagram bestätigten die Musiker ihre Liebe. "Die Katze ist aus dem Sack", schrieb Kehlani zu drei Turtel-Fotos. Und YG kommentierte ein Pärchen-Foto auf seinem Profil mit "Baelani", was sich aus "bae", zu Deutsch "Schatz", und Kehlani ergibt.

Die neue Liaison sorgt für Aufsehen, da die Musiker US-Medienberichten zufolge vor kurzem noch mit anderen Partnern Kinder bekommen haben. Im Juli wurde Keenon Daequan Ray Jackson, so YGs bürgerlicher Name, demnach zum zweiten Mal Vater. Kehlani wiederum brachte im März ihr erstes Kind zur Welt.