Sängerin Wencke Myhre übernimmt Gastrolle in ARD-Seifenoper "Rote Rosen"

Wencke Myhre bei einem Auftritt vor einigen Jahren (AFP/PATRIK STOLLARZ)

Die Sängerin Wencke Myhre übernimmt eine Gastrolle in der ARD-Serie "Rote Rosen". Die 74-Jährige werde Anfang Dezember in zehn Folgen als "humorvolle, patente, aber schrecklich chaotische" Tante Jonna zu sehen sein, teilte die ARD am Montag in München mit. Sie werde ab Folge 3466 der Nachmittagsserie zu sehen sein.

Die Norwegerin Myhre prägte vor Jahrzehnten die Schlagerszene und wurde in Deutschland mit Hits wie "Er hat ein knallrotes Gummiboot" und "Ich will 'nen Cowboy als Mann" bekannt. "Rote Rosen" läuft bereits seit 2006.

hex/cfm

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.