Söder macht in Bayern Sprung bei Beliebtheitswerten

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat in der Corona-Krise einen Sprung in den Beliebtheitswerten gemacht. 61 Prozent der Menschen in Bayern sind derzeit zufrieden mit seiner Regierungsarbeit, wie eine am Donnerstag von der "Augsburger Allgemeinen" veröffentlichte Civey-Umfrage ergab. Vor einem Monat waren es mit 52 Prozent noch deutlich weniger gewesen.