Salihamidzic von Blind begeistert

Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat sich zum Abschluss des Trainingslagers von Bayern München in Katar begeistert von Winter-Neuzugang Daley Blind gezeigt. "Daley hat trainiert, als würde er schon jahrelang bei uns sein", lobte der 45-Jährige den neu verpflichteten Verteidiger bei Sport1: "Ich bin sehr optimistisch, dass er uns weiterhelfen wird."

Der niederländische Nationalspieler Blind war in der vergangenen Woche zum Rekordmeister gewechselt, nachdem er seinen Vertrag bei Ajax Amsterdam vorzeitig aufgelöst hatte. Neben dem 32-Jährigen soll auch ein neuer Torwart an die Säbener Straße wechseln. Nach dem Ausfall von Manuel Neuer wollte sich Salihamidzic jedoch weiterhin nicht in die Karten schauen lassen: "Wir machen unsere Arbeit und werden irgendwann eine Entscheidung treffen."

Für die Münchner steht nach der Rückkehr aus Katar am Freitag (18.00 Uhr/FC Bayern.tv) ein Testspiel gegen Red Bull Salzburg an, bevor es eine Woche später mit dem Auswärtsspiel bei RB Leipzig in der Bundesliga weitergeht. "In Leipzig erwartet uns sofort eine schwierige Aufgabe", sagte Salihamidzic, "das wird ein echtes Spitzenspiel."