Sammeltaxi baut Angebot aus: In diesen Hamburger Stadtteilen fährt MOIA künftig auch

Moia stockt weiter auf: Ab dem 1. März ist der Fahrdienst testweise in weiteren Hamburger Stadtteilen unterwegs. Auch die Infrastuktur und das Angebot für Geschäftskunden sollen ausgeweitet werden.

Moia bietet Ridepooling an – versammelt also Fahrgäste mit ähnlichem Fahrziel in einem Bus –  und will der größte vollelektrische Service dieser Art in Europa werden. Hierfür baut das Unternehmen sein Angebot auch in Hamburg massiv aus.

Moia will noch 2020 rund 500 Fahrzeuge in Hamburg haben

„Wir haben...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo