Samsungs neues Smartphone kommt mit sprachgesteuertem Assistenten

Samsungs neues Smartphone kommt mit sprachgesteuertem Assistenten

Siri, Alexa und Co. bekommen Konkurrenz von Bixby: Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat angekündigt, sein neues Smartphone Galaxy S8 mit dem sprachgesteuerten Assistenten auszustatten. Bixby werde Kunden vollkommen neue Möglichkeiten zur Interaktion mit ihrem Mobiltelefon ermöglichen, erklärte Samsung am Montag. Das Galaxy S8 soll demnach in der nächsten Woche vorgestellt werden, einige vorinstallierte Apps sollen über den neuen Assistenten gesteuert werden können.

Samsungs Konkurrent Apple bietet seine iPhones schon seit längerer Zeit mit dem sprachgesteuerten Assistenten Siri an. Darüber können Nutzer ihr Handy bedienen, ohne den Touchscreen zu berühren. Ähnliche Digitalassistenten haben Microsoft mit Cortana, Amazon mit Alexa und Google mit Now entwickelt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen