Sarah Jessica Parker: Am Set des "SATC"-Spin-offs setzt sie Modetrends

·Lesedauer: 1 Min.

Sarah Jessica Parker (56) steht momentan für das "Sex and the City"-Spin-off "And Just Like That..." zusammen mit Cynthia Nixon (55) und Kristin Davis (56) in New York vor der Kamera.

Sarah Jessica Parker beweist am Set erneut ihr Modebewusstsein. (Bild: imago/MediaPunch)
Sarah Jessica Parker beweist am Set erneut ihr Modebewusstsein. (Bild: imago/MediaPunch)

Nun tauchten Fotos vom Set auf, die klarstellen: Parker alias Carrie Bradshaw hat immer noch ein ausgezeichnetes Händchen für Mode.

Extravaganter Hut

Die Schauspielerin wurde in einem champagnerfarbenen Jumpsuit auf der Straße in New York abgelichtet. Ein schwarzer Blazer mit auffälligem Blumenmuster rundete den Look perfekt ab. Regenbogenfarbene High Heels und ein Hut samt Federschmuck gaben dem Outfit einen besonderen Touch. Eine weitere Besonderheit: Parker trug zwei Handtaschen übereinander. 

Lesen Sie auch: Darum feiert Y2K-Mode gerade ihr großes Comeback

Sarah Jessica Parker im stylischen Midirock

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Vor wenigen Tagen postete Sarah Jessica Parker auf Instagram ein Foto vom Set, wie sie zusammen mit Cynthia Nixon und Kristin Davis über die Straßen des Big Apple schlendert. In einem angesagten, schwarz-weiß karierten Midirock, der bis knapp unter die Brust reicht, grinst die Bradshaw-Darstellerin in die Kamera. Dazu kombinierte sie ein weißes T-Shirt, einen beigen Mantel und schwarze Plateau-Pumps. Bei den Accessoires setzte sie auf eine auffällige türkisfarbene und eine weiße Kette, mehrere Armbänder sowie eine braune Ledertasche.

Im Video: 'Sex And The City'-Comeback: Eine fehlt...

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.