Sarina Nowak: Plus Size nach "GNTM"

Sarina Nowak: Plus Size nach "GNTM"

2009 war Sarina Nowak eine der jüngsten Kandidatinnen bei "GNTM". Sie lieferte den Zuschauern und Heidi Klum viele Tränen und sah noch ganz anders aus als heute. Mittlerweile hat die Blondine nämlich die Nase voll von Diäten und startet als Curvy Model durch.

Im Gespräch mit der "Bild" erklärt der frühere "Germany's next Topmodel"-Nachwuchs, was es mit seiner Veränderung auf sich hat und meint: "Ich wollte nicht mehr für meine Figur hungern. Das Abnehmen war eine Quälerei." Mit gerade einmal 15 Jahren befand sich Sarina Nowak plötzlich mitten im Fashion-Zirkus wieder und das vor laufenden Kameras. Keine leichte Zeit wie sie nun berichtet und auch an den Machern von "GNTM" übt die Schöne Kritik: "Ich habe von Natur aus eine breite Hüfte, habe bei manchen Castings Kleider bekommen, die mir gar nicht gepasst haben. Das war demütigend."

Dennoch möchte Sarina Nowak nicht nur schlecht über die Show von Heidi Klum reden. Heute würde sie zwar nicht mehr bei "GNTM" mitmachen, aber letztendlich fällt ihr Fazit dann doch freundlich aus: "Ich würde heute nicht mehr an der Show teilnehmen, weil man dort wahrscheinlich meine Kurven nicht akzeptieren würde – und ich nicht so sein kann, wie ich mich heute fühle. Zu Heidi habe ich keinen Kontakt mehr, aber ich verdanke ihr natürlich sehr viel."

Heute lebt Sarina Nowak in Los Angeles, wo sie bei einer renommierten Agentur unter Vertrag steht. Besonders als Fotomodel ist die 23-Jährige äußerst beliebt – die sexy Kurven tragen ihren Teil dazu bei und verhelfen ihr zu einem sinnlichen, weiblicheren Auftreten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.