Sarkozy zu einem Jahr Haft ohne Bewährung verurteilt

Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy ist in einem Prozess um illegale Wahlkampffinanzierung zu einem Jahr Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Dabei ging es um exorbitant hohe Kosten des Wahlkampfs 2012. RETOUR sur l'affaire Bygmalion

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.