Saudi-Arabien baut riesige Vergnügungsstätte

Saudi-Arabien baut dank heimischer und ausländischer Investoren ab 2018 einen riesige Vergnügungsstätte. Vize-Kronprinz und Verteidigungsminister Mohammed bin Salman kündigte das "weltweit einzigartige" Projekt in der Nacht zum Samstag an. Auf einer Fläche von 334 Quadratkilometern soll demnach im Südwesten der Hauptstadt Riad die "größte Kultur-, Sport- und Unterhaltungsstadt des Königreichs" entstehen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen