Schätzwert verfünffacht: Hier lag der "Bares für Rares"-Experte ganz schön daneben!

Horst Lichter witterte beim Anblick eines alten Buchs einen großen "Bares für Rares"-Schatz, die Expertise sorgte für Ernüchterung. Doch das letzte Wort hatten in seiner Trödel-Show wie immer die Händler!