Schäuble führt zur Bundestagswahl baden-württembergische Landesliste an

Schäuble ist seit 1972 im Bundestag

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) führt die Landesliste der baden-württembergischen CDU für die Bundestagswahl an. Er wurde auf einem Landesparteitag in Sindelfingen am Samstag mit 95,8 Prozent der Stimmen nominiert. Schäuble gehört dem Bundestag seit 1972 an.

Auf Platz zwei folgt auf der Landesliste die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, Annette Widmann-Mauz. Auf Platz drei nominierten die Delegierten Unionsfraktionschef Volker Kauder.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen