Schallenberg verteidigt Corona-Lockdown in Österreich

Neuer landesweiter Lockdown für alle und die Einführung einer Impfpflicht: Österreichs Bundeskanzler Alexander Schallenberg begründet die drastischen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie mit der Notwendigkeit, die Impfquote zu erhöhen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.