Schauspielerin Iris Berben wünscht sich manchmal Unsterblichkeit

Die Schauspielerin Iris Berben würde gern ewig leben. "Manchmal wünsche ich mir, unsterblich zu sein", sagte die 72-Jährige der Illustrierten "Esquire" laut Mitteilung vom Donnerstag. Die Idee, heute jung zu sein und ihre Karriere beginnen zu müssen, schreckt Berben aber eher ab. "Ich bin sehr froh, dass ich in den 60ern und 70ern sozialisiert und politisiert wurde - eine größere Freiheit als die, die wir leben konnten, kann ich mir nicht vorstellen."

Berben sagte, aus Gründen ihrer persönlichen Freiheit sei sie auch nicht in den sozialen Medien aktiv. "Ich bin nicht in den sozialen Medien, weil ich mir jede Form von persönlicher Freiheit erkämpft habe - und die will ich nicht teilen."

ran/cfm