Im Scheidungsprozess: Bill Gates verbringt Zeit mit Tochter Jennifer

·Lesedauer: 1 Min.
Jennifer Gates mit ihrem Vater Bill Gates bei einem Reitturnier im April 2019. (Bild: imago images/ZUMA Wire)
Jennifer Gates mit ihrem Vater Bill Gates bei einem Reitturnier im April 2019. (Bild: imago images/ZUMA Wire)

Trotz der überraschenden Scheidung von Noch-Ehefrau Melinda (56) möchte Bill Gates (65) die gemeinsamen drei Kinder offenbar in seiner Nähe wissen. Den Vatertag am 13. Mai hat der Microsoft-Gründer mit seiner Tochter Jennifer Gates (25) verbracht, wie ein gemeinsames Foto in ihrer Instagram-Story zeigt. Vater und Tochter halten sich im Arm und lächeln in die Kamera. Bill Gates zeigt sich im lässigen Freizeitlook mit blauem Polo-Shirt und beiger Chino-Shorts. Tochter Jennifer trägt eine weiße Jeans kombiniert mit einer grünen Print-Bluse. Auch ein kleiner Hund ist zu sehen.

"Nichts ist besser als Zeit mit der Familie", schreibt Jennifer Gates zu dem besonderen Schnappschuss. Die 25-Jährige hatte sich erst vor wenigen Tagen zu der Trennung ihrer Eltern geäußert. In einem Statement auf Instagram hieß es unter anderem: "Es war eine herausfordernde Zeit für unsere ganze Familie." Sie müsse bis heute noch lernen, "wie ich mit meinen Emotionen umgehe, genauso wie andere Familienmitglieder auch", und sie sei dankbar dafür, "den Raum zu haben, dies zu tun".

Scheidung nach 27 Jahren Ehe

Bill und Melinda Gates haben am 3. Mai in einem gemeinsamen Statement erklärt, dass sie ihre Ehe nach 27 Jahren beenden wollen. Sie hatten 1994 geheiratet und haben neben Jennifer zwei weitere Kinder: Sohn Rory (21) und Tochter Phoebe (18).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.