Schläge mit Eisenstange - Wegen Trennung: 30-Jähriger bricht Ex-Freund (72) den Schädel

sx

Ein 72-Jähriger trennt sich von seinem 30 Jahre alten Partner - und der schlägt zu. Die Polizei ermittelt jetzt wegen versuchten Mordes.

Gern - Das Ende kam mit Gewalt: Der 72 Jahre alte Mann war trotz Schädelfraktur noch in der Lage, den Rettungsdienst zu rufen. Als die Einsatzkräfte am Donnerstagvormittag bei ihm in der Wohnung in Gern eintreffen, schildert er, was passiert ist.

Ex-Freund wollte restliche Sachen abholen - dann schlug er zu

Angaben der Polizei zufolge hatte sich der Mann erst einen Tag zuvor von seinem mehr als 40 Jahre jüngeren Partner getrennt, einem Brasilianer.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen