Schlagerikone Helene Fischer geht auf große Stadion-Tour

Helene Fischer will erneut die deutschen Stadien füllen. (Bild: AP Photo)


Diese Nachricht dürfte ihre Fans atemlos durch die Nacht tanzen lassen: Schlagerkönigin Helene Fischer geht im Jahr 2018 wieder auf große Stadion-Tournee! Und die verspricht nicht nur Gesang, sondern auch Tanz und Akrobatik.

2015 brach die berühmte Blondine mit ihrer „Farbenspiel“-Tour alle Rekorde. Insgesamt 1,2 Millionen Fans lauschten den Hits des Schlagerstars und verfolgten mit Spannung das Konzertprogramm. Im Sommer 2018 will Helene Fischer wieder die deutschen Stadien füllen und ihre Anhänger zum Staunen bringen. Ein Lockstoff für alle Fans dürften auch die neuen Songs sein, die sie performen will.

In der TV-Show „Das große Premierenfest“ stellte die Sängerin drei neue Lieder vor. (Bild: Wenn)

Neues Album im Mai

Eine Kostprobe davon gab es bereits in der ARD-Show „Das große Premierenfest“ Ende März, die von Fischers Freund Florian Silbereisen moderiert wurde. Dort stellte sie drei neue Songs aus dem Album „Helene Fischer“ vor, das am 12. Mai erscheint. Bis zur großen Tour nächsten Sommer haben ihre Fans also genug Zeit, sich die brandaktuellen Lieder schon mal einzuprägen.

Fischer verspricht eine musikalische Reise

Wer sich dieses Live-Ereignis nicht entgehen lassen will, hat ab dem 7. Mai um 10 Uhr die Chance, die begehrten Tickets zu ergattern. In zehn deutschen Stadien wird Helene Fischer ihr musikalisches Talent zum Besten geben – darunter die Olympiastadien in Berlin und München sowie das Volksparkstadion in Hamburg. „Ich lade meine Fans ein, mit mir auf eine musikalische Reise zu gehen und hoffe, dass sie am Ende genauso viele neue Eindrücke, Erlebnisse und Entdeckungen mit nach Hause nehmen wie ich“, wird die Sängerin auf ihrer offiziellen Facebook-Seite zitiert.

Zusammenarbeit mit Cirque de Soleil

Darum, sich selbst zu übertreffen, gehe es der schönen Blondine allerdings nicht: „Ich glaube, wir müssen niemandem etwas beweisen. Deshalb ist unser Ziel auch nicht, die alten Tourneen zu toppen, sondern etwas Neues zu wagen, meine Musik und mich von einer anderen Seite zu zeigen“, äußerte sich Fischer gegenüber der „Bild“. Um ihren Fans einen unvergesslichen Abend zu bieten, arbeitet die Schlagerkönigin diesmal unter anderem mit dem weltberühmten Cirque de Soleil zusammen.

Erst Hallen-, dann Stadion-Tour

Bevor die hübsche Promidame durch die Arenen tourt, will sie zunächst die Hallen füllen. Vom Herbst diesen Jahres bis zum Frühjahr 2018 stehen unter anderem Konzerte in Oberhausen, Bremen, Köln, Stuttgart und Frankfurt am Main an. Laut „Mitteldeutsche Zeitung“ war die Hallen-Tournee bereits nach einem Tag zur Hälfte ausverkauft.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen