1 / 15

Das große Kribbeln – 2016

Im Dschungel hat uns Doku-Soap-Star Helena Fürst nicht gerade viele spannende Momente beschert. Lustig anzusehen war jedoch ihre Dschungelprüfung. Ihre geflochtenen Dreadlocks wurden dabei von Kakerlaken heimgesucht, die sich in den Zöpfen verfingen. Da hatte die 42-Jährige noch Tage später mit zu kämpfen.

Die schlimmsten Dschungelprüfungen aller Zeiten

Für ihren Aufritt im Dschungelcamp kriegen die Stars eine Menge Geld. Dafür müssen die Teilnehmer natürlich auch was liefern – und zu fiesen Dschungelprüfungen antreten, um die Versorgung für das Camp zu sichern. Am beliebtesten bei den Zuschauern sind mit Abstand die Ekel-Prüfungen, bei denen Stars Krabbeltiere, Innereien und schleimiges Allerlei runterwürgen müssen. Auch Aufeinandertreffen mit lebendigen Tieren lassen sich gut anschauen. Wir stellen die fiesesten Dschungelprüfungen vor!

(Bilder: RTL)