Schoko-Glück: Star-Architekt gewinnt Hamburgs größtes Osterei

Ei, ei, schau an! Stararchitekt Hadi Teherani gewinnt Hamburgs größtes Osterei, einen zehn Kilo schweren, ovalen Traum aus Schokolade. Der gebürtige Iraner hat unter anderem die Gebäude „Tanzenden Türme“ und die „Europa Passage“ mitentworfen. Am Donnerstag holte der Architekt seinen Gewinn an der Dammtorstraße im italienischen Restaurant „Favoloso“ ab....Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo