Scholz: Modernisierung Deutschlands trotz schwieriger Zeiten fortsetzen

Das Bundeskabinett will ab heute seinen Kurs in der Ukraine-Politik auf einer zweitägigen Klausurtagung im brandenburgischen Meseberg abstimmen. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) verwies zum Auftakt auf die Herausforderungen durch den Ukraine-Krieg und den Klimawandel.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.