Scholz und Modi: "Integrität der Nationen muss außer Frage stehen"

Angesichts der russischen Invasion in die Ukraine hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) die Bedeutung einer "regelbasierten Ordnung in der Welt" betont. Mit dem indischen Premierminister Narendra Modi sei er sich einig, dass "die Unverletzbarkeit von Grenzen und die Integrität und Souveränität der Nationen außer Frage stehen" müsse, sagte Scholz nach den 6. Deutsch-indischen Regierungskonsultationen in Berlin.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.