Scholz reist nach Slowenien zu Gespräch mit Regierungschef Golob

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) reist am Dienstag nach Slowenien. (Tobias SCHWARZ)
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) reist am Dienstag nach Slowenien. (Tobias SCHWARZ)

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) reist am Dienstag nach Slowenien. Dort werde Scholz um 16.30 Uhr vom slowenischen Ministerpräsidenten Robert Golob empfangen, erklärte der stellvertretende Regierungssprecher Wolfgang Büchner. Demnach werden die beiden über "die bilateralen Beziehungen sowie die Fortsetzung der bestehenden engen Zusammenarbeit zu europa- und sicherheitspolitischen Fragen" sprechen. Das Treffen findet auf Schloss Brdo am Fuße der Karawanken und der Julischen Alpen statt.

Zum Abschluss des Gesprächs wird es laut Büchner ein gemeinsames Abendessen auf Einladung Golobs geben. Slowenien ist eines von mehreren Nato-Ländern, das unter Ringtausch-Vereinbarungen mit Deutschland Kampfpanzer an die Ukraine liefert.

oer/ma