Schon wieder! Beliebte Eiscremes mit Ethylenoxid belastet

Ein weiterer Speiseeishersteller hat krebserregendes Ethylenoxid in seinen Produkten verarbeitet. In Deutschland verzichtete das Unternehmen jedoch auf einen Rückruf.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.