Schon wieder verlässt eine Kandidatin den Bachelor freiwillig

Jade verlässt “Der Bachelor” in der Sendung am Mittwoch freiwillig. (Bild: TVNOW)

Es scheint, als habe der diesjährige Bachelor Andrej Mangold einfach kein Glück bei den Frauen. Eine nach der anderen verließ den Junggesellen bereits freiwillig vor der Rosenvergabe, und nun zieht auch noch Flugbegleiterin Jade den Schlussstrich, bevor es so richtig losgeht. Doch ihre Begründung klingt schlüssig.

Jade möchte nicht mehr um Andrej Mangold buhlen

Am Mittwoch buhlen die verbliebenen sechs Ladys wieder um die Gunst des Bachelors. Doch eine hat genug vom Kampf um Andrej Mangold. Mit den Worten “Wir wissen beide, dass die Zeit, die noch bleibt, viel zu kurz ist, um sich besser kennenzulernen”, steigt sie laut “rtl.de” freiwillig aus.

Kandidatin Jade gibt dem Bachelor eine Abfuhr. (Bild: TVNOW)

Die nächste Rose hätte für Jade den Einzug in die aufregenden Homedates bedeutet. Doch die Blondine hatte bisher noch nicht mal ein Einzeldate mit dem smarten Junggesellen. Dies scheint der Hauptgrund für ihren Ausstieg zu sein: “Ich habe mich heute komplett unwohl gefühlt, komplett fehl am Platz. Ganz schlimm. (…) Wir haben noch nie Zeit miteinander verbracht und da denke ich mir: Was machst du eigentlich hier?”

Vier von 20 Damen gingen freiwillig

In den vergangenen Folgen haben bereits Isabell, Luisa und Nathalie freiwillig den Schlussstrich gezogen. Mit Jade haben sich nun 20 Prozent der Frauen gegen Andrej Mangold und den Kampf um die roten Rosen entschieden. Bisher setzten die freiwilligen Auszüge dem Bachelor ganz schön zu, sicher wird auch Jades Ausstieg ein Schock für den Basketballer sein.

Welche vier Ladys wird Andrej Mangold wohl zu Hause besuchen? (Bild. MG RTL D / Arya Shirazi)

Wer ist noch im Rennen?

Letztendlich sind nach diesem Ausstieg noch Jenny, Steffi, Eva, Nathalia und Vanessa im Rennen um die begehrten Homedates. Welche vier von ihnen Andrej zu Hause besuchen wird und wer am Ende eine Rose und damit ein Dreamdate mit dem Bachelor bekommt, erfährt man am Mittwoch um 20:15 Uhr auf RTL.